26. September 2020 bis zum 17. Februar 2021

“EXTRA BALL! Flipper aus sechs Jahrzenten”

Die große Zeit der Flipperautomaten, amerikanisch „Pin ball“ ist längst vorbei, sogar in den „Spielhallen“ stehen heute fast nur noch Geldspieler. Dennoch erleben Flipperautomaten seit einigen Jahren als Neugeräte wieder zunehmende Beliebtheit. Die meisten Flipper stehen jedoch bei privaten Sammlern.

In Zusammenarbeit mit den „electric friends“ aus Lemgo haben wir eine Ausstellung der besonderen Art zusammengestellt, die den Trennungsschmerz der alten Flipperfreunde lindern dürfte. Zwanzig funktionstüchtige Flipper aus sechs Jahrzehnten warten darauf bewundert, umlagert und gespielt zu werden.

All inclusiv, alles Freispiel!

Zwischen den blinkenden, dudelnden und klappernden Apparaten, gibt es auch manches zur Kultur- und Sozialgeschichte der Flipper zu erfahren, über berechtigte und unberechtigte Widerstände gegen die „Groschengräber“, über den Wandel des Geschmacks, der Technik und der Trends.

Die Eulenburg. Museum Rinteln.